Eine der stärksten Solequellen fließt in Bad Windsheim

In seinen sechs Thermalsolebecken im Innen- und Außenbereich bietet die Franken-Therme im mittelfränkischen Bad Windsheim eine Vielfalt an unterschiedlichsten Solekonzentrationen wie kaum eine andere Therme in Deutschland. Wählen kann man zwischen 1,5 bis 12-prozentiger Sättigung in bis zu 32° Grad warmem Wassers. Die drei 1,5-prozentigen Solebecken bieten sich für Wassergymnastik ebenso an wie für Aqua Qi Gong. Mit seiner 4- prozentigen Sättigung weist das knapp 200 Quadratmeter große Becken in der Badehalle 2 bereits eine höhere Salzkonzentration als die meisten Ozeane und Meere der Welt auf, was dem Körpers ein erstes Gefühl der Erleichterung beschert.

Einen Salzgehalt von mehr als 10 Prozent muss Wasser aufweisen, um den beliebten Schwebeeffekt auszulösen. Dies ist in den beiden 12-prozentigen Becken der Fall. Hier kann man ohne große Unterstützung auf der Wasseroberfläche treibend entspannen und den Alltag hinter sich lassen. Richtig durchatmen und seinen Atemwegen Gutes tun kann man zudem im Salz-Dampfbad mit einer Kombination von Dampf und reinen ätherischen Ölen.

Als besonderes salziges Highlight erwartet die Besucher der teilweise überkuppelte Salzsee. „Frankens Totes Meer®“, wie er auch genannt wird. Mit 26,9 Prozent Salzgehalt weist er eine volle Sättigung auf und garantiert als Attraktion weit über die Grenzen Deutschlands hinaus das ganze Jahr über herrlich leichte Schwebemomente ähnlich dem Toten Meer. Das natürliche Heilmittel Sole entsteht in Bad Windsheim, wenn Salzkristalle in dem tief in der Erde liegenden Salzstock unweit der Franken-Therme von reinem Quellwasser umspült und vom fließenden Wasser gelöst werden. Die Solelauge liefern die Solimed-Quelle und die Thermalsole-Quelle. Letztere ist nur 200 Meter von der Therme entfernt. Besondere Entspannungsmomente verspricht die Sinn-fonie, das „Schwebe-Erlebnis für alle Sinne“ mit einer Kombination aus Klang, Licht und lokaler Natursole. Die ganzheitliche Ausrichtung beeinflusst das vegetative Nervensystem positiv und fördert den Stressabbau durch Momente der tiefen Entspannung.

Teilweise von der imposanten Kuppel überspannt, erlaubt der vollgesättigte Salzsee traumhafte Schwebemomente.

Autor / Autorin: DRY | Fotos: Franken-Therme Bad Windsheim